Die Urlaubsregion Hanerau-Hademarschen

Mitten in Schleswig-Holstein umgeben von zahlreichen Feldern und ursprünglichen Wäldern liegt die Urlaubsregion Hanerau-Hademarschen direkt am Nord-Ostsee-Kanal, der meist befahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt.


Urlaub genießen - Freizeit-Angebote in Hanerau-Hademarschen und Umgebung.



Geschichte

Hanerau-Hademarschen war schon zur Jungsteinzeit besiedelt. Auch heute noch befinden sich Hügelgräber im Gemeindegebiet. Die dörfliche Siedlung Hademarschen entstand um Christi Geburt, der Ortsteil Hanerau erst um 1800, als der Gutsherr hier Industriebetriebe angesiedelt hat. Besonders um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert florierte Hanerau-Hademarschen wirtschaftlich, was zu einem rasanten Bevölkerungszuwachs führte. Seit 1888 waren die Ortsteile Hanerau und Hademarschen unabhängig und wurden 1938 zusammengeschlossen. Der Gutsbezirk wurde 1928 aufgehoben. 2004 wurden unter der abgebrannten romanischen Feldsteinkirche St. Severin die Reste einer über 1000 Jahre alten Holzkirche gefunden. Der elektrische Strom wurde in Hademarschen ab etwa 1904 von einer Privatfirma geliefert. Das Elektrizitätswerk befand sich zu der Zeit in der Bahnhofstraße.



Wirtschaft

Hanerau-Hademarschen als zentraler Ort seiner Region bietet eine Vielzahl von Dienstleistungsunternehmen und gilt mit seinen zahlreichen Geschäften als zentraler Einkaufsort.



Verkehr

Hanerau-Hademarschen liegt in der Mitte zwischen den drei Kreisstädten Heide, Rendsburg und Itzehoe. Es gibt einen Anschluss an die A23 Hamburg-Heide. An der Strecke Büsum–Heide (Holstein)–Neumünster, die von der AKN bedient wird, gibt es im Amtsbezirk drei Haltestellen: Gokels, Hademarschen und Beldorf.


In puncto Sport und Freizeitgestaltung kommen die Angel-, Reit- und Tennisfreunde ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber naturnah erschlossener Rad- und Wanderwege. Auf der Sportanlage „Hademarscher Berge“ können Ballsportler und Leichathleten aus dem Vollen schöpfen. Nur einen Steinwurf entfernt sind Hünengräber zu bewundern und über einen Aussichtsturm erleben Sie die Schönheit der Landschaft.



Mehr Informationen zum Ort finden Sie unter http://www.hanerau-hademarschen.de/